Gesamtschule-Kohlscheid

17. Nov. 2017

Aktuelles

- NICE - Nichtrauchen ­Ist Cool Euregio

Di, 29. Mai 2018
09:00 Uhr, Der 6. Jg. besucht die Info-Veranstaltung im Uni-Klinikum Aachen.

Fronleichnam

Do, 31. Mai 2018 Feiertag - unterrichtsfrei

Ausgleichstag für Projektfest - unterrichtsfrei

Fr, 01. Juni 2018

Schulpflegschafts­sitzung

Di, 05. Juni 2018 18:00 Uhr - Konferenzraum Standort I

RWTH-Besuch

Mi, 06. Juni 2018
Die Technikkurse der Klassen 5c und 5d besuchen das Institut für Eisen­hütten­kunde

RWTH-Besuch

Do, 07. Juni 2018
Die Technikkurse der Klassen 5a und 5b besuchen das Institut für Eisen­hütten­kunde

Unterrichtsfrei wg. Lehrerfortbildung

Mi, 13. Juni 2018

Sportfest

Fr, 15. Juni 2018 Oststadion

Schulkonferenz

Mi, 20. Juni 2018 17:00 Uhr im Konferenzraum Standort I

Studierendenwerk Aachen ist nun Kooperationspartner

In einer feierlichen Ratifizierungsveranstaltung ist die Kooperation unserer Schule mit dem Studierendenwerk Aachen besiegelt worden.

Nach intensiven und ergiebigen Gesprächen stand fest: Das Studierendenwerk Aachen bietet der Schule eine Vielfalt an Möglichkeiten, Schüler*innen einen Einblick in die Berufswelt zu geben und den Einstieg in diese zu erleichtern. Die Palette reicht von Erzieher*innen in den verschiedenen Studierendenwerk-eigenen Kindertagesstätten über Koch in den Mensen, Berufe in Verwaltungsbereichen bis hin zu handwerklichen Berufen im Gebäudemanagement der Studierenden-Wohnheime. Die Zusammenarbeit erfolgt im Rahmen von KURS („Kooperation Unternehmen der Region und Schulen“).


Talk-Runde
Herr Schoelen, Vermittler zwischen den Partnern und von der Bezirksregierung und der Industrie- und Handelskammer für diese Aufgabe bestellt, moderierte die Veranstaltung. Im Interview mit den Ansprechpartnerinnen von Schule und Studierendenwerk, Frau Jager und Frau Claveria wurden die Vorzüge für beide Partner vorgestellt.

Als Vertreter der Bezirksregierung sprach Herr Ludwig ein Grußwort. Für den Schulträger übernahm diese Aufgabe der Erste Beigeordnete der Stadt Herzogenrath, Herr Philippengracht.


Roboter-Lied aus d. Musical Zeitreise

Tanz-Einlage der 7b

Drums alive - Intro

Ein kurzweiliges Programm von musikalischen, sportlichen und tänzerischen Beiträgen lockerten die Veranstaltung auf. Vier Beiträge aus dem Assessment-Center unserer Berufswahl-Vorbereitung beeindruckten die Zuschauer nachdrücklich.


Viktorias Backshow

Meerjungfrau-Flossen-Präsentation


Lena performt Adele

Exauce präsentiert die Jembe

Die Chefköche

Ziel des Assessments ist es, alle Schüler*innen darin zur trainieren ihre Fähigkeiten zu erkennen. Hierzu sucht sich jeder ein eigenes, frei gewähltes Thema, arbeitet es zu einer Präsentation aus und stellt diese einem Team aus Lehrkräften vor. Wie wertvoll die Übung des freien Sprechens ist erfuhren Exaucé, Viktoria, Lena und Alina nicht nur durch die direkte Rückmeldung des Lehrerteams sondern auch durch den großen Applaus und die Komplimente der Gäste bei unserer Feier.

Für das leibliche Wohl sorgte der WP-Kurs Hauswirtschaft von Frau Gottschalk. Ein exquisites Buffet lud zu einem geselligen Ausklang ein. Vielleicht weist die Freude am Kochen ja auch schon dem Einen oder Anderen den Weg in den Beruf. Gleiches gilt für das Technik-Team. Wer wird wohl Tontechniker oder Event-Manager?

Den Kooperationsvertrag und die Urkunde wurde den neuen Partnern von Herrn Kurlfinke, Projektbetreuer für KURS bei der Industrie- und Handelskammer überreicht.


SV-Lied
Der Schülersprecherin Nora war es wichtig, den Vertreterinnen des Studierendenwerk Aachen die Botschaft mit auf den Weg zu geben, dass sie sich auf die Schüler*innen der Städtischen Gesamtschule Kohlscheid verlassen können. "Count on me" hieß dann auch das Abschlusslied der SV.


G. Kurlfinke (IHK), G. Schoelen (KURS), B. Onkels (GEK),
M. Wenner (StWAC), S. Claveria (StWAC), K. Jager (GEK), S. Ludwig (BezReg), (v. li)
Bericht: ONKL, Fotos: HAEK