logo

Maria-Sibylla-Merian Gesamtschule Kohlscheid

23. Juni 2022

Archiv

Hier finden Sie die archivierten Web-Seiten der Gesamtschule-Kohlscheid und der Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule von dem Gründungsbeschluss im Jahr 2011 bis zum 31.07.2022.


Ab dem 01.08.2022 steht unter der Web-Adresse

Link https://maria-sibylla-merian-gesamtschule.de

der neue Webserver der Schule zur Verfügung.


Barbara Onkels 2012
Barbara Onkels 2012

Abschied der Schulleiterin Barbara Onkels

Am 23. Juni 2022 fand für geladene Gäste die feierliche Verabschiedung der Schulleiterin Barbara Onkels in der Aula der Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule statt.

Nachdem Frau Onkels die Entwicklung der Schule von der Gründung im Jahr 2012 bis zum zweiten Abiturjahrgang begleitet hat, wird sie mit Ablauf des 31. Juli 2022 in den Ruhestand versetzt.

Verabschiedung der Schulleiterin Barbara Onkels

von Dr. Sabine Arlt

Verabschiedungen gehören zu den Aufgaben einer Schulleitung: Schüler:innen der Jahrgangsstufe 10 werden mit ihren Abschlusszeugnissen entlassen, ebenso Abiturient:innen und Fachabiturient:innen, Referendar:innen beenden an einer Schule ihren Dienst, Versetzungen finden statt und Kolleg:innen gehen in den Ruhestand. Dieses Mal jedoch stand die Schulleiterin selbst im Mittelpunkt der Verabschiedung.

20220623_161030

Zahlreiche Wegbegleiter:innen der letzten Jahre - Kolleg:innen, Familie, Freunde und Vertreter:innen von Stadt und Land - waren gekommen, um mit Barbara Onkels ihren beruflichen Werdegang Revue passieren zu lassen und Abschied zu nehmen.

Zunächst richtete die ausscheidende Schulleiterin selbst das Wort an die Gäste. Sie blickte zurück auf 10 Jahre Aufbau der Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule unter ihrer Leitung, eine Zeit, in der das Kollegium buchstäblich von 0 auf 100 anwuchs. Ein persönliches Highlight unter der Vielzahl der Aufgaben und Herausforderungen sei für sie die Namensgebung der Schule gewesen.

IMG_3647

Der Bürgermeister der Stadt Herzogenrath, Herr Dr. Fadavian, überbrachte im Namen des Rates und der Verwaltung Dank für die geleistete Arbeit und die besten Wünsche für den bevorstehenden Ruhestand. Eine Schule sei ein komplexes Gefüge, welches jederzeit in Gang gehalten werden müsse und dies sei Barbara Onkels als Schulleiterin stets gut gelungen. Dabei habe sie auch Mut zu Innovationen bewiesen.

IMG_3662

Dies bestätigten auch Frau Braun und Herr Klein als Vertreter der Europaschule Herzogenrath, an der Barbara Onkels gut 15 Jahre tätig war, davon 7 Jahre in der Funktion der Leitung von Abteilung 1. In Barbara Onkels stecke sowohl die Kreativität von Pippi Langstrumpf als auch die Ruhe und Verlässlichkeit vom „Kleinen Onkel“, dem Pferd von Pippi Langstrumpf.

IMG_3669

Herr Prof. Dr. Arntz dankte als Schulpflegschaftsvorsitzender Frau Onkels im Namen aller Eltern für die stets wertschätzende Einbindung in die schulischen Entscheidungsprozesse. Teamwork sei für Barbara Onkels ein richtungsweisender Begriff gewesen. Herr Prof. Dr. Arntz griff noch einmal den Prozess der Namensgebung auf, der stellvertretend für das transparente und demokratische Handeln von Frau Onkels als Schulleiterin gewesen sei.

IMG_3684
20220623_172110

Sichtlich mit Rührung nahm die scheidende Schulleiterin die Dankesworte und guten Wünsche der Schüler:innen der SV, stellvertretend durch die erste Schülersprecherin Nora Gashi und die aktuelle Schülersprecherin Linn Laschet entgegen. Mit den SV-Lehrkräften Christiane Kreck und Marc Terheggen bereiteten sie, wie bereits am Vortag, eine gelungene Überraschung vor. Mit einem Lied, einem Kurzfilm und einem besonderen Geschenk brachten die Schüler:innen Frau Onkels ihre Wertschätzung entgegen. Am Vortag verabschiedete sich die gesamte Schülerschaft bereits auf dem Schulhof mit einem Flashmob von Frau Onkels. Dieser Austausch mit ihren Schüler:innen sei es, den sie im Ruhestand mit Sicherheit vermissen werde, versicherte Frau Onkels.

IMG_3694
20220623_175634

Die Mitglieder der Schulleitung wollten ihre Chefin nicht ohne eine letzte mündliche Prüfung gehen lassen. In allen praktischen Fächern könne man bereits die maximal erreichbare Punktzahl bescheinigen.

IMG_3705
Nun galt es, noch einige knifflige Fragen zu beantworten und einen Survival-Koffer für den Ruhestand zu packen, bevor feststand, dass das Abgangszeugnis von Barbara Onkels auch in diesem Bereich traumhafte 15 Punkte ausweisen kann.

Während der Veranstaltung sorgten Willi Beckers am Klavier, Jed Xu mit der Trompete, Gregor Drzymalla am Saxofon und Gabriella Zurborg (Gesang) für musikalische Untermalung. Dr. Kuyitila verabschiedete zusammen mit Schüler:innen Frau Onkels mit Trommelklängen und das Kollegium der Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule stimmte ein für sie gedichtetes Lied zur Melodie von „Mer losse d’r Dom in Kölle“ an.

IMG_3679
IMG_3706
IMG_3654
IMG_3666
20220623_180843

Das letzte Wort hatte dann Frau Volk, die Dezernentin der Bezirksregierung Köln. Ihr fiel es trotz aktuell nicht greifbarer Personalakte nicht schwer, passende Worte für Barbara Onkels zu finden, da sie diese bereits vor vielen Jahren kennen und schätzen gelernt habe. Feierlich überreichte sie die Entlassurkunde und läutete somit offiziell den anstehenden Ruhestand ein.

Kulinarisches

Bericht: ARLT, Fotos: ARLT/ONKL
25.06.2022